search
top

Trends 2012

Rechtzeitig zum Jahresbeginn 2012 schaut auch dieses Mal die New Yorker Werbeagentur JWTIntelligence in die große Glaskugel und stellt in einer Präsentation die sogenannten ‘100 Things to watch in 2012‘ vor. Das ist bei weitem nicht beschränkt auf eine bestimmte Branche, sondern tatsächlich global zu verstehen: von CloudComputing über die Wiederentdeckung alter Eßkulturen bis zu Reisen in Gefahrengebieten sind viele Themenfelder angesprochen. Das ist auch dieses Jahr wieder sowohl spannend als auch inspirierend und die Macher leiten daraus 10 Trends ab, die sie ausführlich in einer Broschüre vorstellen (die kostet aber 250 US-Dollar).

Hier kann man sich aber die 100 beobachtungswürdigen Dinge gratis ansehen:

View more presentations from JWTIntelligence
In eine ähnliche Richtung geht auch der Trendreport des betterplace.lab. In selbigem erklären die Macher an Hand von Hunderten Beispielen aus aller Welt wie der soziale Sektor in Deutschland vom digitalen Potential profitieren kann. Regelmässig werden neue Trends hinzugefügt und die Beispiele aktualisiert. Durchschauen lohnt: betterplace.lab Trendreport
top