search
top
Jetzt sehen Sie durch:Musik

Thom tanzt Techno: Atoms for Peace im Berghain

Thom Yorke, seines Zeichens Sänger von Radiohead, zählt für mich zu den beeindruckendsten Künstlern, die ich je kennengelernt habe. Seine geballte Kreativität überrascht mich immer und immer wieder. Gepaart mit einer Radikalität, die vor allem eine beständige Neugier offenbart. Nicht umsonst waren Radiohead die erste „große“ Band, die das „zahl für meine CD so viel wie Du... mehr

Mit Sigur Ros im Zauberwald

Bei Island denke ich immer gern zurück an die dortige grandiose Natur, an die eigenwilligen Menschen und das ganz besondere Licht, welches dort zu sehen ist. Dieses Licht haben Sigur Ros bei ihrem gestrigen Konzert im Tempodrom mitgebracht. Dass es künstlich war und in Form einer LED-Leinwand daher kam, fiel dabei gar nicht auf. Denn vom ersten Klangmoment an, gelang es der Band einen komplett in den... mehr

Atoms for Peace: Amok

Atoms for Peace sind Thom Yorke, Flea, Nigel Godrich, Joey Waronker und Mauro Refosco. Muss man da noch mehr sagen? Wohl eher nicht. Das Album ‚Amok‘ erscheint am 25. Februar. Hier könnt ihr es schon anhören: ... mehr

Nick Cave live in Berlin

Am 15. Februar 2013 ist das neue Album „Push The Sky Away“ von Nick Cave & The Bad Seeds erschienen. Eine leise CD, aber eine die das Zeug zum Klassiker hat. Auch wenn die Musik eher für dunkle Herbst- und Wintertage geeignet ist und nicht unbedingt für den Frühling. Zwei Tage vor dem Erscheinen der CD hat die Band sie live im Berliner Admiralspalast vorgestellt. In kleinem und... mehr

Radiohead live

„Zwei Mal nacheinander das gleiche Konzert? ist das nicht langweilig?“ Eigentlich bekomme ich diese Aussage fast immer zu hören, wenn ich erzähle, dass ich gerne mehrere Konzerte der gleichen Tournee von meinen Lieblingsbands anhöre. So auch wieder am letzten Wochenende. Samstag und Sonntag spielten Radiohead in der Wuhlheide. Und zum Glück bin ich trotz des kalten Wetters und leichten... mehr

« Ältere Einträge

top