search
top
Jetzt sehen Sie durch:featured

Thom tanzt Techno: Atoms for Peace im Berghain

Thom Yorke, seines Zeichens Sänger von Radiohead, zählt für mich zu den beeindruckendsten Künstlern, die ich je kennengelernt habe. Seine geballte Kreativität überrascht mich immer und immer wieder. Gepaart mit einer Radikalität, die vor allem eine beständige Neugier offenbart. Nicht umsonst waren Radiohead die erste „große“ Band, die das „zahl für meine CD so viel wie Du... mehr

Wurzeln essen

Manches ist ganz einfach: Essen zum Beispiel. Essen ist für mich eines der wichtigsten Dinge im Leben. Nicht nur weil es lebensnotwendig ist, sondern vor allem weil ich es geniesse gut zu essen. Oder gut zu kochen. Dabei falle ich vermutlich in die Kategorie Hobbykoch. Drei meiner Bekannten – Paul, Paul und Björn – ordne ich eher in die Kategorie Superkoch ein. Sie haben es einfach nur... mehr

Mit Sigur Ros im Zauberwald

Bei Island denke ich immer gern zurück an die dortige grandiose Natur, an die eigenwilligen Menschen und das ganz besondere Licht, welches dort zu sehen ist. Dieses Licht haben Sigur Ros bei ihrem gestrigen Konzert im Tempodrom mitgebracht. Dass es künstlich war und in Form einer LED-Leinwand daher kam, fiel dabei gar nicht auf. Denn vom ersten Klangmoment an, gelang es der Band einen komplett in den... mehr

Nick Cave live in Berlin

Am 15. Februar 2013 ist das neue Album „Push The Sky Away“ von Nick Cave & The Bad Seeds erschienen. Eine leise CD, aber eine die das Zeug zum Klassiker hat. Auch wenn die Musik eher für dunkle Herbst- und Wintertage geeignet ist und nicht unbedingt für den Frühling. Zwei Tage vor dem Erscheinen der CD hat die Band sie live im Berliner Admiralspalast vorgestellt. In kleinem und... mehr

Skyfall – zurück auf Start

Ein neuer James Bond, höchste Zeit mal wieder ins Kino zu gehen. Leider läuft der natürlich wieder nur in ‚großen‘ Kinos. Das impliziert Ärger: in diesem Fall 40 Minuten (!) Werbung vor dem Film. Zudem eine eine Pause in dem 145 Minuten langen Film. Damit man mehr Bier kauft, was inzwischen 4,10 EUR kostet. Ich weiß schon warum ich die Blockbuster-Kinos meide… Zum Film: seitdem... mehr

« Ältere Einträge Neuere Einträge »

top